Deutschland
Saisonabschluss mit einem Hauch Moulin Rouge

Sehenswertes aus Thüringen & Rhön

3 *** plus Ahorn Berghotel Friedrichroda mit Live Band & Cancan-Tänzerinnen mit Besuch des Planetariums in Jena …und vielem anderen mehr! Eine abwechslungsreiche Saisonabschlussfah…

Termin verfügbar

3 Tage Deutschland

pro Person ab 287 €

  • 3 *** plus Ahorn Berghotel Friedrichroda
  • mit Live Band & Cancan-Tänzerinnen
  • mit Besuch des Planetariums in Jena

…und vielem anderen mehr! Eine abwechslungsreiche Saisonabschlussfahrt 2021 erwartet Sie. Der bunte Bilderbogen dieser Reise spannt sich von der spannenden Entdeckung der unermesslichen Weiten des Weltalls bis hin zum berühmtesten Höhenweg Deutschlands, dem Rennsteig. Von feinster Backkunst und zart schmelzender Schokolade bis hin zur malerischen Mittelgebirgslandschaft der Rhön. Ein Stück deutsch-deuscher Geschichte ist auch dabei. Kurze Fahrtstrecken und ein entspanntes wunderschönes Reiseprogramm tragen zu Ihrem Wohlbefinden bei!

Reiseverlauf

1. Tag: Planetarium & De Beukelaer

Unsere Route führt uns zunächst ins Tal der Saale, in die alte Universitätsstadt Jena. Dort lassen Sie sich im berühmten Zeiss-Planetarium zu einer unglaublich beeindruckenden Reise durch Raum und Zeit verführen. Modernste Technik macht Ihre virtuelle Reise zu den Sternen zu einem unvergesslichen Erlebnis. Sie werden begeistert sein! Anschließend statten wir der berühmten Plätzchenmarke De Beukelaer einen Besuch ab. Ihre „Prinzenrolle“ ist legendär. Im Werksverkauf bei Kahla, unweit der markanten Leuchtenburg, können Sie nach Herzenslust in der verführerischen Welt von Plätzchen und Schokolade stöbern. Das eine oder andere Schnäppchen dürfte mit Sicherheit dabei sein. Weiterreise zu Ihrem Hotel nach Friedrichoda am Fuße des Inselsberges. Der restliche Nachmittag steht zur Erholung zur Verfügung. Am Abend im Hotel Tanz mit DJ und Schalmeienorchester.

2. Tag: Quer durch die Rhön & Point Alpha

Ausflug in die reizvolle Mittelgebirgslandschaft der Rhön, für viele durch ihre Lage an der ehemaligen Westgrenze bis heute noch ein recht unbekannter Landstrich. Eine örtliche Reiseleitung ist heute zusätzlich mit an Bord. Über den Rennsteig sowie das Tal der Werra gelangen wir zunächst in die Thüringische Rhön und besuchen einen authentischen Ort aus der Zeit der innerdeutschen Teilung. Die Gedenkstätte Point Alpha präsentiert eindrucksvoll die Konfrontation der beiden Machtblöcke im Kalten Krieg, den Aufbau der Grenzanlagen sowie das Leben der dortigen Bevölkerung. Weiterfahrt zum höchsten Punkt der hessischen Rhön, der Wasserkuppe, von der der Blick weit ins Land schweift.. Das Kloster Kreuzberg in der bayerischen Rhön ist bekannt für sein süffiges Schwarzbier. Ein stimmungsvoller Abend mit Live Band, französischen Klängen und Cancan-Tänzerinnen in Ihrem Hotel beschließt den Tag.

3. Tag: Rennsteig & Schwarzatal

Heute ist erst mal Ausschlafen angesagt. Nachdem Sie in Ruhe Ihr Frühstücksbuffet eingenommen haben, starten wir zu unserer Fahrt längs des Rennsteigs, des wohl berühmtesten Höhenweges in Deutschland durch die herrlichen Höhenlagen des Thüringer Waldes. Über Oberhof und vorbei am Schmückewirt führt uns unsere Reise schließlich ins wunderschöne Schwarzatal, wo Sie in einer Gastwirtschaft Gelegenheit zu einem zünftigen Mittagessen haben. Danach treten Sie endgültig wieder die Heimreise an. Ein paar spannende, erlebnisreiche und dennoch erholsame Tage neigen sich ihrem Ende entgegen. Und vielleicht war Ihnen ja auch noch die Glücksfee hold – Wir drücken Ihnen auf jeden Fall die Daumen!

Termine und Preise

3 Tage: Preis p. P. im DZ p. P. 287 €

Zu-/Abschläge

EZ-Zuschlag p. P. 40 €
Diese Reise anfragen:

3 Tage Deutschland

pro Person ab 287 €