Island
Wikingerkreuzfahrt nach Island und den Färöer Inseln

Beste Reisezeit – Weiße Nächte am Polarkreis

Diese einmalige Fährkreuzfahrt führt durch den Nordatlantik über die Färöer Inseln nach Island. Ihr Schiff, die MS Norröna, ermöglicht ein einzigartiges Kreuzfahrterlebnis zu einem…

Termin verfügbar

9 Tage Island

pro Person ab 1.399 €

Diese einmalige Fährkreuzfahrt führt durch den Nordatlantik über die Färöer Inseln nach Island. Ihr Schiff, die MS Norröna, ermöglicht ein einzigartiges Kreuzfahrterlebnis zu einem konkurrenzlosen Preis! Entspannen Sie bei legerer Atmosphäre, genießen Sie ein Urlaubs- und Naturerlebnis per excellence! Live Musik u. leckere Buffets bereichern den Aufenthalt an Bord. Sie folgen den Spuren der Wikinger und sehen, wie die 18 Inseln der Färörer aus dem Meer auftauchen. Fischerdörfer an tiefblauen Buchten. Die Landschaft atmet Beschaulichkeit, lässt aber auch die Urgewalten der Winterstürme erahnen. Island – Insel aus Feuer und Eis. Wild, dramatisch! Bestaunen Sie mächtige Gletscher, tiefe Schluchten, gigantische Wasserfälle, Lava, Vulkane und baden Sie in einer wohltuenden Quelle. Island bietet Naturerlebnisse der absoluten Sonderklasse! Alle Ausflüge sind schon im Preis inklusive (!!!), denn wir nehmen unseren eigenen Bus mit aufs Schiff bei der Reise über den Nordatlantik.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Schleswig-Holstein, wo wir eine entspannte Zwischenübernachtung inkl. Halbpension einlegen.

2. Tag: Nach dem Frühstück Weiterfahrt ins dänische Jütland nach Hirtshals. Einschiffung gegen 14.00 Uhr. Bezug der gebuchten Kabinen. Begrüßungscocktail an Bord. Abendbuffet an Bord.

3. Tag: Schlafen Sie aus und genießen Sie nach dem Frühstücksbuffet einen erholsamen Tag auf See. Alle Bordeinrichtungen stehen Ihnen zur Verfügung. Von der Skv Bar haben Sie einen unvergleichlichen Blick übers Meer. Vielleicht sehen Sie sogar einen Wal. Schnuppern Sie die Seeluft des Nord-Atlantiks. Nachmittags Passage der Shetlandinseln. Abendbuffet an Bord.

4. Tag: Nach dem Frühstück Halbtagsausflug mit unserem Bus und einem örtl. Reiseleiter über die schroffen und grünen Inseln der Färöer, auf denen dreimal so viele Schafe wie Menschen leben. Brücken führen über schmale Sunde und geben immer wieder Ausblicke frei. Sehr lohnenswert ist ein Spaziergang durch die hölzerne Altstadt von Torshavn. In der Hauptstadt des Inselreiches steht auch das kleinste Parlament der Welt. Im Verlaufe des Nachmittags legt unser Schiff Richtung Island ab. Bei der Abfahrt wird Kaffee und isländischer Kuchen kredenzt. Abendbuffet an Bord.

5. Tag: Frühstücksbuffet. Passage durch den Seydisfjord. Ankunft in Seydisfjödur. Ausschiffung. Panorama-Fahrt in den Südosten Islands. In schwindelnder Höhe führt die Straße übers Gebirge. Durch gewaltige Schluchten, entlang der südöstlichen Fjorde und vorbei an grün schimmernden Felswänden, die zu den ältesten Gebirgszügen des Landes gehören, führt uns unser Ausflug. In der Ferne zieht uns Europas größter Eisriese, der Gletscher Vatnajökull magisch in seinen Bann (Änderungen vorbehalten). Abends Rückfahrt zum Schiff. Abendbuffet an Bord.

6. Tag: Frühstücksbuffet an Bord, Panoramafahrt in den Nordosten Islands, den geologisch aktivsten Teil der Insel. Über steile Pässe, schier menschenlose Hochebenen und wüstenartige Plateaus zu den Solfatarenfeldern von Namaskaro, einer einzigartigen, nach Schwefel riechenden Mondlandschaft mit kleinen Geysiren und blubbernden Schlammlöchern. Am mystischen Myvatn See findet man sehenswerte Pseudokrater. Wege führen durch beeindruckende Lavaformationen. In einer heißen Quelle können Sie anschließend baden und genüsslich entspannen. Bei guten Straßenverhältnissen und Wetter machen wir noch einen Abstecher zum mächtigsten Wasserfall Europas, dem Dettifoss, über den gigantische Wassermassen ohrenbetäubend in einen Canyon stürzen (Änderungen vorbehalten). Abends Rückfahrt zum Schiff. Wikingerpunsch an Deck beim Auslaufen aus Seydisfjödur. Abendbuffet an Bord.

7. Tag: Ausschlafen. Frühstücksbuffet an Bord. Gegen Mittag erreichen Sie Torshavn, wo uns nochmals ein geführter Ausflug mit dem Bus erwartet, der uns nach Kirkjuböur, dem alten Siedlungszentrum der Färöer, führt. Dort sehen Sie u. a. das über 900 Jahre alte Gehöft Roykstovan, das immer noch bewohnt ist, sowie die Ruine der St. Magnus Kathedrale, einer der größten kulturellen Attraktionen der Färöer. Nach der Rückkehr bleibt noch ausreichend Zeit zur freien Verfügung in Torshavn. Ablegen gegen Abend. Abendbuffet an Bord.

8. Tag: Nach dem Frühstücksbuffet genießen Sie noch einmal einen erholsamen Kreuzfahrttag auf hoher See. Ob an Deck auf einem bequemen Liegestuhl, im Swimmingpool oder der Sauna oder in einer der gastronomischen Einrichtungen. Am Abend sind Sie zum großen Wikingerbuffet mit zahlreichen typischen Zutaten geladen.

9. Tag: Noch einmal Frühstück an Bord. Ankunft in Hirtshals gegen 10.00 Uhr und anschließende Heimreise. Eine einmalige Reise geht ihrem Ende entgegen.

Ihre Unterkunft

Ihr Schiff: Baujahr: 2003  Länge: 165 m  Breite: 30 m  Passagiere: 1.482  Kabinen: 318  PKW: 800  Decks: 8  Stabilisatoren  Besatzung: 118  Buffet-Restaurant  a la carte Restaurant  Cafeteria  3 Bars / Cafes  Live Musik  Tax Free Shop Kino  Swimming Pool  Sauna

Termine und Preise

9 Tage: 2-Bettkabine innen p. P.: p. P. 1.399 €
9 Tage: Andere Kabinen­belegungen, 2-Bett­kabine außen p. P.: p. P. 1.688 €

Zu-/Abschläge

Preiszuschlag p. P. ab 31.01.2022 bei jeder Kabinenbelegung: p. P. 80 €
Diese Reise anfragen:

9 Tage Island

pro Person ab 1.399 €