Deutschland
Wenn die Kraniche ziehen !

Spektakulärer Kranichzug an Ostsee und Bodden, Zu Gast im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft

Viele hochinteressante, außergewöhnliche Leistungen ! Überwältigendes Naturschauspiel, traumhafte NaturimpressionenMit nostalgischem Mississippi-Dampfer zu den Kranichrastplätzen…

Termin verfügbar

4 Tage Deutschland

pro Person ab 411 €

  • Viele hochinteressante, außergewöhnliche Leistungen !
  • Überwältigendes Naturschauspiel, traumhafte Naturimpressionen
  • Mit nostalgischem Mississippi-Dampfer zu den Kranichrastplätzen, Bernsteinmuseum Ribnitz-Damgarten + Tausendjährige Eichen

Wenn der Herbst ins Land zieht, kündigt sich alljährlich in den großartigen Boddenlandschaften Vorpom-merns um die Halbinseln Darß und Zingst herum ein spektakuläres Naturschauspiel an: der herbstliche Kranichzug! Auf Ihrem langen Weg von den Brutplätzen im Norden Europas und Sibiriens zu Ihren Überwinterungsgebieten in Südeuropa und Afrika, lassen sich dort Anfang/Mitte Oktober gewal-tige Mengen an Kranichen zur Rast nieder. Ihre Zahl geht in die Zehntausende! Eingebunden in ein passen-des Programm sowie mit einem Hotel in wunderbarer Lage an der Ostsee, wird diese besondere Reise zu einem einmaligen unvergesslichen Erlebnis!

Erleben Sie mit PARTHIER Reisen den Tanz der Kraniche, der Vögel des Glücks!

Reiseverlauf

1. Tag: Hansestadt Rostock und die Seebrücke in Graal Müritz

Seit knapp 800 Jahren wird in Rostock Stadtgeschichte geschrieben und immer noch versprüht das einst wichtige Mitglied der Hanse viel von seinem ursprünglichen Charme. Backsteinfassaden und prächtige Giebelhäuser künden ebenso wie die beeindruckenden Kirchen vom Reichtum der Kaufleute im Mittelalter. Bei einer kleinen Stadtführung lernen Sie die Stadt näher kennen. Weiterfahrt in das ganz in der Nähe befindliche Graal-Müritz und Bezug Ihrer Hotelzimmer. Sie werden von Ihren Gastgebern mit einem Begrüßungs „sluck“ in der Hotellobby und anschließendem kleinen Willkommenspaziergang zur nahen Seebrücke herzlich empfangen.

2. Tag: Kranichrast an Ostsee und Bodden

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Kraniche! Ein äußerst beeindruckender Jahreshöhepunkt im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft ist der herbstliche Zug der Kraniche, die sich hier vor ihrem Abflug in ihre Winter-quartiere die nötigen Energiereserven anfressen. Im Kranich-Informationszentrum empfängt man Sie mit einem Vortrag und einem Film. Im Kranorama, einer modernen Beobachtungsstation am Günzer See zeigt Ihnen ein Ranger den Lebensraum und die Gewohnheiten dieses beeindruckenden Großvogels. Am späten Nachmittag erwartet Sie in Zingst oder Prerow ein nostalgischer Mississippi-Dampfer zur Bodden-Kreuzfahrt, die ebenfalls ganz im Zeichen des Kranichs steht. Dort bietet sich Ihnen ein überwältigendes Naturschauspiel, wenn die Vögel zu Tausenden und Abertausenden in der Abenddämmerung in ihre nächtlichen Schlafstellen in den seichten Boddengewässern einfliegen! Ein deftiges Tellergericht zum Abend an Bord des Raddampfers sorgt für Ihr leibliches Wohl. Heute wird Ihnen zusätzlich den ganzen Tag eine örtliche Reiseleitung fachkundig zu Seite stehen.

3. Tag: Urlaubstag an der Ostsee und Bernsteinmuseum

Am Vormittag folgen Sie dem „Gold des Nordens“ und begeben sich zu Europas schönster Bernsteinausstellung im Bernsteinmuseum des nahe gelegenen Ribnitz-Dammgarten. Alle nur erdenklichen Farben und Formen begeistern die Besucher. Wunderbar erhaltene Einschlüsse von prähistorischen Insekten und Pflanzen ermöglichen Einblicke in eine längst vergangene Zeit. Anschließend Rückkehr nach Graal-Müritz. Der verbleibende Tag steht Ihnen zur Erholung an der Ostsee zur freien Verfügung. Für die Gäste, die es möchten, machen wir alternativ dazu noch einen, selbstverständ-lich kostenlosen, Ausflug zum Bauernmarkt nach Rövershagen. Heimelig und stimmungsvoll empfängt Sie dort Karls Erlebnishof mit dem Duft frisch gebackener Plätzchen und wunderschöner Weihnachtsdekoration. Denn hier ist man jahreszeitlich schon einen Schritt weiter. In rustikalem Ambiente kann man nach Herzenslust stöbern, findet Mecklen-burger Köstlichkeiten, hat eine riesige Auswahl an Mitbringseln für Haus, Hof und Garten.

4. Tag: Bei den Tausendjährigen Eichen von Ivenack

Unsere Heimreise führt uns über die landschaftlich wunderschöne Mecklenburger Schweiz nach Ivenack. Die dortigen äußerst beeindruckenden tausendjährigen Eichen mit ihren mächtigen Stämmen gehören zu den ältesten Eichen Euro-pas. Ein würdiger Abschluss dieser wundervollen Naturreise – Es muss nicht immer Afrika und die Serengeti sein!

.

Ihre Unterkunft

Hotel Störtebeker in Graal-Müritz

Termine und Preise

4 Tage: Frühbucherpreis bis 30.04.2020 Doppelzimmer p. P. 399 €
4 Tage: Frühbucherpreis bis 30.04.2020 Einzelzimmer p. P. 468 €
4 Tage: Preis ab 01.05.2020 Doppelzimmer p. P. 411 €
4 Tage: Preis ab 01.05.2020 Einzelzimmer p. P. 480 €

Zu-/Abschläge

EZ-Zuschlag p. P. 69 €
Diese Reise anfragen:

4 Tage Deutschland

pro Person ab 411 €