Deutschland, Polen
Stimmungsvolles Silvester in Niederschlesien

* modernes 4 **** Hotel  * Wintertraum beim Silvesterausflug ins Riesengebirge Zwei wunderbare Städte, eine großartige  Bergwelt, deutsche Geschichte und polnische Gegenwart sowie …

Termin verfügbar

4 Tage Deutschland, Polen

pro Person ab 399 €

* modernes 4 **** Hotel 
* Wintertraum beim Silvesterausflug ins Riesengebirge

Zwei wunderbare Städte, eine großartige  Bergwelt, deutsche Geschichte und polnische Gegenwart sowie ein modernes Hotel mit Ambiente, in dem Gastfreundschaft noch gelebt wird - das sind die hauptsächlichen Zutaten für die vorliegende Silvestertour. Ihr modernes 4 Sterne Qubus-Hotel liegt in der Stadt Liegnitz/Lignice auf halbem Wege zwischen Görlitz und Breslau/Wroclaw und steht seit fast 20 Jahren für Qualität und hohe Ansprüche. Im Restaurant werden schmackhafte sowohl traditionelle, polnische als auch internationale Gerichte serviert. Das alles, kombiniert mit einem wunderschönen Ausflugsprogramm, verspricht einen erlebnisreichen und dennoch entspannten Aufenthalt zum Jahreswechsel.
Und das zu einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis !

Reiseverlauf

29.12.2018: Görlitz an der Neiße
Quer durch die Oberlausitz, erreichen wir Görlitz. Nicht ohne Grund haben hier mehrfach renommierte Filmregisseure, selbst aus dem entfernten Hollywood, die hervorragend restaurierte Altstadt als Kulisse für Ihre Aufnahmen genutzt. Höchste Zeit, dass Sie sich das alles einmal selbst anschauen! Bei einer Stadtführung erfahren Sie dann auch aus erster Hand warum. Nach ausreichend Zeit zur freien Verfügung überqueren wir schließlich die Neiße und setzen unsere Fahrt hinein nach Niederschlesien fort. Ankunft in Ihrem Hotel im Verlaufe des Nachmittags.

30.12.2018: Riesengebirgsrundfahrt
Es ist nicht allein der legendäre Berggeist Rübezahl, der das Riesengebirge berühmt gemacht hat. Die Großartigkeit dieses Gebirges, das mit der 1607 m hohen Schneekoppe fast schon alpine Züge aufweist, zieht Besucher immer wieder magisch an. Im Städtchen Hirschberg/ Jelenia Gora mit seinen schönen Bürgerhäusern, historischen Fassaden und Laubengängen machen Sie einen Spaziergang um den Marktplatz. Im Anschluss besuchen Sie die beiden lebhaften Fremdenverkehrsorte Schreiberhau und Krummhübel/ Karpacz am Fuße der Schneekoppe. Hier steht auch die berühmte norwegische Stabkirche Wang aus dem Sognefjordgebiet. Heute wird Sie zusätzlich zu Ihrer PARTHIER Reiseleitung noch eine örtliche Ganztagsreiseleitung begleiten.

31.12.2018: Breslau, große Silvesterfeier
Der letzte Tag des alten Jahres ist einem Ausflug nach Breslau, der Hauptstadt Niederschlesiens mit Ihrer wunderbar restaurierten historischen Innenstadt vorbehalten. Einmalig schön ist das Ensemble rund um den Marktplatz mit seinem überaus prachtvollen Rathaus, einem der wertvollsten Bauten Polens. Die traditionsreiche Universität ist in einem monumentalen Barockgebäude untergebracht. Prunkstück ist die prachtvoll ausgestattete Leopoldina. Auf der romantischen Dominsel inmitten der Oder stehen mit Kathedrale, Kreuzkirche und Dombrücke gleich mehrere glanzvolle Bauwerke. In der Sandkirche ist ein übergroßes Krippenspiel aufgebaut, das mit Hilfe von 80 Motoren zum Leben erweckt werden kann. Wieder angekommen im Hotel bleibt Ihnen noch ausreichend Zeit zum Ausruhen und Vorbereiten auf die stimmungsvolle Silvesterfeier in Ihrem modernen Hotel am heutigen Abend! 

01.01.2019: Dem neuen Jahr entgegen !
Lassen Sie sich heute mal Zeit mit dem Ausschlafen und dem Frühstücksbuffet. Wir können es uns leisten! Anschließend treten wir ganz in Ruhe wieder unsere Heimreise an.

Termine und Preise

4 Tage p. P. 399 €

Zu-/Abschläge

EZ-Zuschlag p. P. 45 €
Diese Reise anfragen:

4 Tage Deutschland, Polen

pro Person ab 399 €